Werkstudent (m/w/d) Abwasserreinigung
für max. 20 Std./Woche, befristet bis 31.12.2024

  • Wiesbaden
  • Vollzeit (20 Stunden)
  • Studierende
  • ab sofort
header
Über InfraServ Wiesbaden

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG ist die Betreibergesellschaft des lndustrieparks Kalle-Albert in Wiesbaden, in dem etwa 5.800 Menschen aus ca. 75 verschiedenen Unternehmen ihrer Arbeit nachgehen. Als Partner der Industrie und des regionalen Mittelstands beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 950 Mitarbeitende aus über 100 Berufsfeldern. Neben einer umfassenden Infrastruktur unterstützen wir unsere Kunden mit vielfältigen Leistungen. Dazu zählen die Energieversorgung und Abwasserreinigung, technischer Support, Hoch- und Tiefbau, Gebäudeverwaltung, Logistik, Werkschutz, Betriebsfeuerwehr, Betriebsärztlicher Dienst, die dafür erforderliche Verwaltung und ein Bildungszentrum für eine Vielzahl an Ausbildungsberufen.

Im Geschäftsfeld Energie & Medien sorgt ein rund 140-köpfiges Team für den sicheren, wirtschaftlichen und umweltschonenden Betrieb von Energieerzeugungsanlagen. Zum Anlagenportfolio zählen die Wassergewinnung und -aufbereitung, ein modernes GuD-Kraftwerk, Kälte-, Druckluft- und Stickstofferzeugungsanlagen sowie die zugehörigen Netze und eine der europaweit größten industriellen biologischen Abwasserreinigungsanlagen (BARA).

Was ist zu tun?
  • Sie begleiten die Inbetriebnahme eines Online-Toxizitätsanalysators und überwachen regelmäßig die Betriebsparameter
  • Dazu führen Sie umfangreiche Literaturrecherchen durch und erstellen einen Versuchsplan für begleitende Laboranalysen
  • Sie entnehmen Abwasser-/Belebtschlammproben und führen Laborversuche (Toxizitätstests/Hemmtests) durch
  • Sie wenden statistische Methoden (z. B. Signifikanztests) an und vergleichen die Laborergebnisse mit den Messwerten des Online-Toxizitätsanalysators
  • Sie erstellen Versuchsberichte und dokumentieren Ihre Arbeit entsprechend
  • Zudem unterstützen Sie das Team bei administrativen Tätigkeiten und übernehmen Sonderaufgaben
Das sollten Sie mitbringen:
  • Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Chemie, Biologie, Verfahrenstechnik, Umweltschutz oder vergleichbar
  • Sorgfalt und Genauigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über gute MS-Office-Kenntnisse und sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Als Teamplayer (m/w/d) schätzen Sie ein Arbeitsumfeld, in dem Sie selbstständig arbeiten, etwas lernen und sich zugleich mit Ihren Ideen einbringen können
  • Eine strukturierte und selbstorganisierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab
Das bieten wir Ihnen:
  • Alle Vorzüge des MTV-Chemie, wie z.B. zusätzliches Urlaubsgeld uvm.
  • Flexible Arbeitszeit
  • Lernkultur und Einarbeitung On-the-Job
  • Vertrauensvolles Arbeitsklima und flache Hierarchien
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Fitness- und Ernährungsangebote über unser Gesundheitsstudio Horizonte
  • Mitarbeiterrabatte „Corporate Benefits“
Sie sind interessiert?
Bewerben Sie sich online über den Button "Jetzt bewerben".

Für Fragen vorab stehen Ihnen Sebastian Wolff, Verfahrensingenieur Abwasserreinigung (T:+49 611-962-6374) und Katharina Frey, Personalreferentin (T:+49 611-962-8173) gerne zur Verfügung. 

Sie sind Personaldienstleister? Bitte sehen Sie von einer Kontaktaufnahme ab. Im Rahmen der Besetzung unserer Vakanzen fokussieren wir uns auf unser eigenes Recruiting.

Ihre Ansprechpartner

Katharina Frey

Personalreferentin

0611 / 962-8173

Sebastian Wolff
Verfahrensingenieur Abwasserreinigung
0611 / 962-6374

Das Unternehmen

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

Kasteler Straße 45
65203 Wiesbaden