Leitung Notfallmanagement (m/w/divers)

  • Wiesbaden
  • Vollzeit (37,5 Stunden)
  • Berufserfahrene
  • ab sofort
header
Über InfraServ Wiesbaden

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG ist Standortbetreiber des zweitgrößten hessischen Industrieparks und beschäftigt im Bereich der Werkfeuerwehr über 50 hauptberufliche Mitarbeitende. Die Werkfeuerwehr ist u.a. für die allgemeine Gefahrenabwehr, den Brandschutz, das Notfallmanagement und den betrieblichen Rettungsdienst sowie für die brandschutztechnische Infrastruktur zuständig und unterhält einen sehr innovativen und modernen Fuhrpark zur Gefahrenabwehr.

Sie suchen eine neue Herausforderung und interessieren sich zusätzlich zum Feuerwehrberuf für industrielle Themen, speziell für den Brandschutz und die Gefahrenabwehr im Bereich der chemischen Industrie? Sie haben Lust auf abwechslungsreiche Arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Ihre Aufgaben
  • Leitung des Sachgebiets Notfallmanagement inkl. Sicherstellung eines effizienten und anforderungsgerechten Notfallmanagements für den Industriepark
  • Sicherstellung eines effizienten und anforderungsgerechten vorbeugenden Brandschutzes für den Industriepark
  • Durchführung von Gefahrenverhütungsschauen (GVS)
  • Beratung der Standortunternehmen im vorbeugenden und abwehrendem Brandschutz
  • Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Teilnahme am Direktionsdienst und bei Notwendigkeit Übernahme der Gesamtleitung im Ereignisfall
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeitenden der Werkfeuerwehr bei Abwesenheit des Leiters Werkfeuerwehr und dessen Stellvertreter
  • Durchführung von Stabsübungen und Schulungen inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Kontinuierliche Pflege der angewendeten Software für die Alarm-/Gefahrenabwehr (DAKS und AGAP-I)
  • Teilnahme an Sitzungen des Arbeitssicherheitsausschusses und Betriebsbegehungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (B4 „Brandinspektor“) inkl. Weiterbildung zum Fachplaner (m/w/d) vorbeugender Brandschutz oder vergleichbar
  • Mindestens drei Jahre Einsatzerfahrung als Zugführer (m/w/d), Lehrgänge zum Verbandsführer (m/w/d) und zur Führung im GABC-Einsatz
  • Sehr gute Kenntnisse im Notfallmanagement
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen
  • Sehr hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Problemlösefähigkeit, Durchsetzungsvermögen
  • Gute kommunikative und soziale Kompetenz sowie ein hohes Dienstleistungsverständnis
  • Wohnortnähe zum Dienstsitz aufgrund des Direktionsdienstes
Wir bieten
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Gesundheitsstudio Horizonte
  • Jobrad
  • Einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchie, Wertschätzung und Fairness
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich online über den Button "Jetzt bewerben".

Für Fragen vorab steht Ihnen unsere Kollegin gerne zur Verfügung. Frau Jennifer Ebling freut sich auf Ihren Anruf (T: +49 611-962-6160).

Ihre Ansprechpartnerin

Jennifer Ebling

Jennifer Ebling

+49 611 - 962-6160

Das Unternehmen

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

Kasteler Straße 45
65203 Wiesbaden